Rügens Norden

Rügens Norden

Halbinsel Wittow, Kap Arkona, Vitt, Breege, Dranske, Wiek

Hoch im Norden der Insel Rügen genießt man eine frische Ostseebrise, schöne Aussichten und hübsche Häfen.

1195

Neuer Leuchtturm

Hoch im Norden der Insel liegt Kap Arkona, eine 45 m hohe Steilküste. Am Kap Arkona wird der Besucher von drei Türmen begrüßt.

1200

Aussicht vom Neuen Leuchtturm

Dort steht der alte Leuchtturm, genannt Schinkelturm sowie sein Nachfolger, der „neue Leuchtturm“ und etwas abseits der Marinepeilturm.

1196

Marinepeilturm

Im Schinkelturm befindet sich heute ein Museum und die Außenstelle des Standesamtes. Die Aussichtsplattform des neuen Leuchtturms bietet eine traumhafte Aussicht auf die Halbinsel Wittow und die Ostsee.

1198

1199

1201

Eine Wanderung von Kap Arkona bis zum romantischen Fischerdorf Vitt führt entlang der Steilküste und offenbart wunderbare Ausblicke auf die Ostsee. Wenn im Herbst der Sanddorn seine orangeroten Früchte trägt, genießt man einen herrlichen Blick auf die Sanddornhecken entlang des Weges.